Alles über das Sternbild SCORPIUS

FUN FACTS

1. Scorpius bedeutet auf Lateinisch "Skorpion".
2. Es gibt Hinweise darauf, dass das Sternbild schon vor 3.000 Jahren bekannt war.
3. Antares, der im Herzen des Skorpions liegt, ist einer der hellsten bekannten Sterne
4. Die gleiche Konstellation wird von verschiedenen asiatischen Kulturen als Angelhaken, Schwan und sogar als Kokospalme dargestellt
5. Beherbergt eine Gruppe von Sternen, die als Scorpius-Centaurus-Assoziation bekannt ist und von der man annimmt, dass sie sich etwa zur gleichen Zeit wie die Dunkelnebelwolke

Ein Überblick

Das Sternbild Skorpion besteht aus einem gebogenen "S", das sich an einem Ende in eine Reihe von Klauen verzweigt und am anderen Ende in einen Stachel übergeht. Das Sternbild besteht aus 18 Hauptsternen, wobei der hellste Antares ist, ein roter Überriese mit einem Durchmesser, der 850 Mal größer ist als der unserer Sonne.

Er ist eines der 12 griechischen Sternbilder des Tierkreises und ist hauptsächlich nur auf der Südhalbkugel von März bis Oktober zu sehen.

Der Mythos

In der griechischen Mythologie gab es einen großen Jäger namens Orion, der von seinen Jagdfähigkeiten und seiner Macht überheblich wurde. Er schwor, jedes einzelne Tier zu töten, das auf der Erde lebte.

Gaia, ein Urwesen, das auch als Göttin der Erde und Beschützerin der Tiere bekannt war, war über Orions Erklärung erzürnt. Um ihn aufzuhalten, bevor er seine versprochene Eroberung beginnen konnte, wandte sich Gaia an Skorpion, einen riesigen Skorpion, um ihn um Hilfe zu bitten.

Skorpion wurde dann von Gaia ausgesandt, um Orion zu töten, was ihm mit seinem riesigen Stachel auch gelang. Um Skorpion für seine Tapferkeit und seinen Heldenmut zu belohnen, platzierte Gaia ihn am Nachthimmel und schuf das Sternbild Skorpion, das das ganze Jahr über das Sternbild Orion über den Himmel jagt, außer in den Wintermonaten, in denen Orion in Ruhe jagen kann.

Die Konstellation

Das Sternbild Waage befindet sich im dritten Quadranten des Südhimmels und ist zwischen den Breitengraden -90 bis +45 Grad sichtbar. Es grenzt an das Herz der Milchstraße sowie an die Sternbilder Ara, Libra, Lupus, Norma, Ophiuchus und Sagittarius.

Von den 18 Hauptsternen, aus denen er besteht, gibt es sieben bemerkenswerte Himmelskörper: Graffias und Dschubba, beides Mehrfach-Sternsysteme; Alniyat, ein Vier-Stern-System; Antares, ein Zwei-Stern-System mit einem roten Überriesen als Hauptstern, der 850-mal größer ist als unsere Sonne; Sargas, ein weißer Riese 300 Lichtjahre von der Erde entfernt; Lesath, ein blauer Überriese, der viermal heißer ist als unsere Sonne; und Shaula, ein Drei-Stern-System, das einen der beiden Sterne beherbergt, die das "Katzenauge" bilden.